Generalversammlung des FC Buchholz e.V.

Am 29.06.2018 findet um 20 Uhr die alljährliche Generalversammlung im Clubheim statt.

Hierzu möchten wir alle Mitglieder, Freunde und Gönner recht herzlich einladen.

Sie können sich auf Berichte aus allen Abteilungen der FCB-Familie freuen und Ihre Stimme bei den anstehenden Wahlen abgeben.

Für das leibliche Wohl wird natürlich bestens gesorgt sein.

Jugend – Generalversammlung

Am Freitag den 22.06.2018 findet um 19 Uhr die Generalversammlung des Jugendgremiums im Pfarrsaal der St. Pankratius Kirche Buchholz statt.

Neben Berichten aus der vergangenen Saison stehen auch Neuwahlen an.

Hierzu sind alle Jugendspieler, Eltern und Gönner herzlich eingeladen!

Relegation Frauen SG Sexau/Buchholz

Das letzte Saison Spiel der Frauen wurde am vergangenen Samstag bestritten und man hat den direkten Klassenerhalt knapp verpasst. Nun müssen sich die Frauen in der Relegation behaupten. Es heißt jetzt nochmal alles in die Waagschale werfen, um den Klassenerhalt in der Bezirksliga zu sichern!

Das Hinspiel findet am Donnerstag, den 07.06 um 19:15 Uhr in Sexau gegen die SG Herbolzheim statt. Das Rückspiel wird am Sonntag, den 10.06 um 17:00 Uhr in Herbolzheim ausgetragen.

Unterstützt unsere Mädels damit der Klassenerhalt geschafft werden kann!

FCB siegt dank starker Leistung in der zweiten Halbzeit

Mit einem 2:1 Auswärtserfolg kann der FCB wieder näher an die vorderen Tabellenränge aufschließen. In Halbzeit 1 war es zunächst noch ein zähes Spiel auf dem tiefen Rasen in Reute. Die Gastgeber etwas gefälliger in ihren Aktionen und mit leichtem Übergewicht. Nach rund einer halben Stunde dann auch die etwas kuriose Führung nachdem der Ball eigentlich schon geklärt war. Mit der 1:0 Führung für Reute ging es dann auch in die Kabinen. Nach der Pause ein völlig verändertes Bild. Der FCB kam wie ausgewechselt aus der Kabine und es rollte Angriff um Angriff auf das Tor von Reute. Der FCB erspielt sich Mitte der zweiten Halbzeit eine Vielzahl guter Möglichkeiten, ging damit jedoch zu fahrlässig um. So wurde die intensiv geführte Partie zunehmend spannend und es benötigte einen Doppelschlag durch Timo Käppele und Dominik Spreter in den letzten 5 Minuten zum schlussendlich verdienten 2:1 Auswärtssieg.

 

Die zweiten Mannschaften trennten sich im Vorspiel mit 1:1