FCB weiter mit weißer Weste – 4:1 Auswärtssieg nach sehr starkem Auftritt in Heuweiler

Der FCB sichert sich mit einem 4:1 Auswärtssieg bei der DJK Heuweiler weiter den Platz an der Tabellenspitze. In einer rassigen Partie gab es zunächst Chancen hüben wie drüben. Die Gastgeber hatten nach rund 20 Minuten zwei richtig gute Gelegenheiten, wobei entweder FCB Keeper Schleif oder einmal die Latte zur Stelle waren. Nach einer halben Stunde zog der Tabellenführer jedoch die Zügel an. In der 35. Minute war es zunächst Top Scorer Andi Pfeiffer der mit einem sehenswerten Kopfball die Führung erzielte. Nur 5 Minuten später verwandelte Matthias Hechinger den fälligen Stafstoß nach einem klaren Foul im Strafraum. Noch vor der Pause konnte Timmy Pfeiffer nach starker Vorarbeit von Spielertrainer Daniel Ruf zur 3:0 Halbzeitführung einnetzen. Somit mar die Vorentscheidung gefallen. Nach dem Wechsel traf ernuet Matthias Hechinger in der 60. Minute sehenswert zum 4:0. Den Gastgebern blieb lediglich noch etwas Ergebniskosmetik zum 1:4 Entstand. Wäre die ein oder andere Gelegenheit noch etwas konsequenter zu Ende gespielt worden, hätte das Ergebnis auch durchaus noch höher ausfallen können.

 

Am kommenden Wochenende geht es dann zum Startderby nach Kollnau

 

Auch die zweite Mannschaft zeigt sich in prächtiger Verfassung und rückt mit ihrem 3:0 Auswärtssieg auf Rang 2 der Tabelle vor.

Heimsieg gegen SvO Rieselfeld – FCB baut Siegesserie aus

Im sechsten Saisionspiel empfing der FCB die Mannschaft von SvO Rieselfeld. Die Gäste waren ein sehr starker und unbequemer Gegner und verlangten dem FCB alles ab. So war es zu Beginn ein zähes Ringen um die Feldhoheit. Der FCB aber mit mehr Spielanteilen und mit zielstrebigeren Aktionen nach vorne. Zunächt fehlte jedoch das nötige Glück im Abschluss. In der 25. Minute dann jedoch nach einem sehenswerten Eckball von Matthias Hechinger, die Führung durch einen Kopfball von Andy Pfeiffer, der damit im sechsten Saisonspiel bereits seinen zwölften Treffer markierte. Fortan lief es flüssig bei den FCBlern und David Reichenbach konnte nur noch unsanft am Torschuss gehindert werden. Den fälligen Strafstoss verwandelte Matthias Hechinger zum 2:0. Auf der Gegenseite führte dann jedoch ein unnötiges Foulspiel ebenfalls zu einem Elfmeter, den die Gäste zum 1:2 Anschluss nutzen konnten. Noch vor der Pause stellte Dennis Trenkle jedoch den 3:1 Endstand her, was den Buchholzern 3 weitere Punkte auf dem Habenkonto sicherte. Die zweite Halbzeit lebte dann von der Spannung, weitere Tore wollte jedoch nicht mehr fallen.

Im Vorspiel konnte die zweite Mannschaft ihre gute Form ebenfalls bestätigen und siegte auch mit 3:1. Die Tore erzielten Christian Feldmeier, Luca Strohn sowie Egzon Tolaj.

Am kommenden Wochenende geht es zum Auswärtsspiel nach Heuweiler. Über zahlreiche Unterstützung würden wir uns freuen.

Entenrennen 2018

Am 22. September ist es wieder soweit und in Buchholz schwimmen die Enten um die Wette.

Nutzt eure Chance auf attraktive Preise und schenkt der ein oder anderen Ente euer Vertrauen. Mit etwas Glück stehen tolle Preise für euch bereit.

Wir freuen uns auf Euch und drücken euch die Daumen!

Generalversammlung des FC Buchholz e.V.

Am 29.06.2018 findet um 20 Uhr die alljährliche Generalversammlung im Clubheim statt.

Hierzu möchten wir alle Mitglieder, Freunde und Gönner recht herzlich einladen.

Sie können sich auf Berichte aus allen Abteilungen der FCB-Familie freuen und Ihre Stimme bei den anstehenden Wahlen abgeben.

Für das leibliche Wohl wird natürlich bestens gesorgt sein.