Kleiner charmanter Rückblick auf unser Pfingstturnier:

Turniersieger des Nachtelfmeterturniers: Kreuzler Bande

Fakten zum Vereinsturnier:
– Robby Martin war mit xx (das Alter behalten wir besser mal für uns) Jahren der älteste Teilnehmer
– Mit Stefan Reisinger hat erstmals ein ehemaliger und bekannter Bundesligaprofi teilgenommen. Trotzdem reichte es für die Bunker AH trotz derer fabulöser Einkaufspolitik nur zu einem 2ten Platz
– Turniersieger Jugendbunker hatte bei den Einkäufen von externen Spielern ein noch besseres Händchen
– Trotzdem war der große Star ein Anderer: Der Leiny-Spezial (Steakwecken mit besonders feinen Zutaten Anm. d. R.)
– Nach derer eigenen Auffassung sind mal wieder die Schloßhexen der wahre Turniersieger
– Turniersieger der Herzen sind natürlich unsere FCB Mädels, die nach einer Pause die Rote Laterne nun wieder ihr Eigen nennen dürfen
– Es wurden wieder Massen von Würsten, Steaks, Wein und noch viel mehr Bier vernichtet (sicher auch das eine oder andere Wasser, Cola und Fanta)
– Insgesamt haben ca 80!!! Helfer in 5 Schichten geholfen das Fest erfolgreich zu Stemmen – an dieser Stelle ein großes Dankeschön an ALLE HELFER!
– Zu guter Letzt: das Zelt steht noch (immer)

FCB schlägt zum Saisonfinale den Meister aus Winden

Mit einem überraschenden 2:1 Heimsieg gegen die Sportfreunde aus Winden verabschiedet sich der FCB in die Sommerpause. Die Buchholzer legten engagiert los und drängten gleich zu Beginn auf das Gehäuse der Gäste. So war es Markus Schüssele der mit einem sehenswerten Treffer bereits in der 7. Minute die Führung für den FCB erzielte. Winden in der Folge stärker mit einigen hochkarätigen Chancen. In der 14. Minute dann auch der verdiente Ausgleich. Doch der FCB schlug zurück. Und so war es wiederum Schüssele der in der 24. Minute auf starke Vorarbeit von Sandro Eggert die 2:1 Führung erzielte. Mit diesem Ergebnis ging es dann in die Pause. In Halbzeit 2 drängte Winden auf den Ausgleich, denn man war nicht gewollt die Punkte in Buchholz zu lassen. Mit Glück und Geschick und einer sehr starken kämpferischen Leistung konnte man den Heimsieg schlussendlich aber über die Ziellinie bringen. So geht es mit 4 Siegen in Folge doch noch versöhnlich in die anstehende Sommerpause.

 

Die Reserve präsentierte sich ebenfalls in guter Form. Auch hier hatte man es mit dem Meister aus Winden zu tun. Wacker verteidigte man ein 0:0 bis zur Pause. Nach der Halbzeit konnte Winden einen sehenswerten Treffer zum 0:1 erzielen. In der Folge hatte sowohl Winden Chancen den Sack zu zu machen als auch der FCB vielleicht noch den überraschenden Ausgleich zu erzielen. Am Ende blieb es bei einem ordentlichen 0:1.

Trainer*in gesucht!

Du hast Lust Dein Fußballwissen Kindern und Jugendspielern nahe zu bringen? Dann bist Du bei uns genau richtig! Unser Trainerteam sucht in fast allen Jugendmannschaften, Unterstützung als Trainer oder Co – Trainer für die neue Saison 2017/2018, besonders für die B -, D – und E – Jugend.

Stell Dich der Herausforderung und werde Jugendtrainer beim FC Buchholz! Bei Interesse einfach melden per Mail an jugend@fcbuchholz.de