Spektakulärer Heimsieg im Derby gegen die SG Simonswald II

Die Zuschauer im bestens besuchten Erdbeerstadion sollten an diesem Sonntag, bei besten Bedingungen, voll auf ihre Kosten kommen. Die Gäste aus Simonswald, waren in der Anfangsviertelstunde das spielbestimmende Team und tauchten immer wieder gefährlich vor Keeper Ingo Schleiff auf. Nach 22 Minuten dann jedoch der FCB mit einem Steckpass in den Lauf von Andy Pfeiffer, der sehenswert zum 1:0 vollendete. Spektakulär wurde dann die Schlussphase der Partie. Als alles bereits auf einen 1:0 Sieg hinauszulaufen schien, trafen die Gäste in der 87. Minute nach einem Eckball zum 1:1. In der Nachspielzeit war es dann wiederum Andy Pfeiffer, der zunächst per Kopf die Latte traf, dann jedoch den Abpraller eiskalt vollendete. Die Freude des Anhangs über den Heimdreier war riesengroß und es herrschte ausgelassene Stimmung beim FCB.

FCB gewinnt Stadtderby auf der Zielgeraden mit 3:2

Ist möglicherweise ein Bild von eine oder mehrere Personen, Personen, die stehen und Gras

In einem hart umkämpften Match konnte der FCB vor ansprechender Kulisse in sprichwörtlich letzter Minute die 3 Punkte in Buchholz behalten. Waldkirch ging früh in Führung, die bis kurz vor der Pause anhalten sollte, ehe der FCB durch einen verwandelten Strafstoß von Matthias Hechinger ausgleichen konnte. In der 56. Minute geriet man durch ein Eigentor neuerlich in Rückstand und war nun gefordert. Mit der Einwechslung von Andy Pfeiffer, kam dann frischer Schwung in die Partie, nur 10 Minuten später stellte er den 2:2 Ausgleich her. Kurz vor Schluss in Minute 89 war es wiederum Pfeiffer, der sehenswert für David Reichenbach vorbereitete, welcher souverän zum 3:2 Endstand einnetze.

2:0 Sieg im ersten Heimspiel der neuen Saison

Ist möglicherweise ein Bild von eine oder mehrere Personen, Personen, die Sport treiben, Personen, die stehen und Gras

Im ersten Heimspiel der noch jungen Saison, konnten gegen den VRF Vörstetten gleich drei wichtige Punkte eingefahren werden. Die erste Halbzeit war eine zähe Angelegenheit, in der keines der beiden Teams nennenswerte Feldvorteile erzielen konnte. In Halbzeit 2 wurde der FCB dann immer stärker und ging in der 55. Minute durch Matthias Hechinger mit 1:0 in Führung. In Minute 77 stellte dann Tobias Kury mit einem sehenswerten Treffe… Mehr ansehen