Erfolgreiche Generalversammlung des FCB

am vergangenen Freitag fand im Clubheim Buchholz die diesjährige Generalversammlung statt. Nach der offiziellen Begrüßung folgten die Berichte der einzelnen Ressorts. Es konnte auf ein durchweg erfolgreiches Jahr zurück geschaut werden, insbesondere die Neuerungen rund um das Pfingstsportfest waren sehr positiv. Es wurden noch Dankesworte ausgesprochen sowie Ehrungen abgehalten. Eine besondere Laudatio gab es für den scheidenden, langjährigen 2. Vorsitzenden Andreas Klose. Unter der Rubrik „Verschiedenes“ stellte Jessica Schwehr dann noch das neue Schutz- und Präventionskonzept des FCB vor. Der EM Auftaktsieg der deutschen Nationalmannschaft rundete den erfolgreichen Abend dann final ab.

David Reichenbach und Daniel Brückner kehren zur SG Sexau / Buchholz zurück

Zur neuen Spielzeit kehren die beiden ehemaligen Buchholzer Spieler David Reichenbach und Daniel Brückner zur SG Sexau / Buchholz zurück. Nach ihrem Wechsel aus Buchholz spielten die beiden 2 Jahre beim Nachbarn aus Heuweiler. Die SG freut sich, die beiden wieder zur Saison 24/25 bei uns begrüßen zu dürfen. Willkommen zurück!

v.l.n.r.: Tim Trenkle (FCS), Daniel Brückner, David Reichenbach, Felix Meyer (FCB)

Erfolgreiches Pfingstturnier des FCB

am vergangenen Wochenende konnte der FCB ein erfolgreiches Pfingstsportfest feiern. Der Wettergott meinte es gut, so dass sich pünktlich zum Start des traditionellen Elfmeterturniers am Freitag abend der Regen verzog. So war es wieder ein lustiges Event für alle 32 teilnehmenden Teams. Am Samstag fand dann zum ersten Mal der Buchholzer „Erdbeercup“ statt, ein offenes Grümpelturnier für Hobbymannschaften. Im Finale setzte sich „Inter Buchholz“ durch uns sicherte sich den neuen Wanderpokal. Am Sonntag Vormittag fand dann ein Elfmeterturnier für Kinder und Jugendliche statt. Bei bestem Wetter war dies eine tolle Veranstaltung für Jung und Alt. Mittags spielte dann die Buchholzer Musik zu einen Frühschoppenkonzert auf, bevor das traditionelle 50. Turnier der örtlichen Vereine startete. Nach spannenden Spielen gelang es den Buchholzer Schlosshexen den Titel zu verteidigen, nachdem sie sich im Finale mit 2:1 gegen den „Bunker AH“ durchsetzen konnten. Am Abend wurde dann zu Live Musik der Gipfelstürmer ausgelassen gefeiert. So waren es ein rundum gelungenes Fest des FCB.

Durchwachsenes Osterwochenende der SG

Bereits am Ostersamstag traf die erste Mannschaft im Nachholspiel auf die Eintracht aus Freiburg. An einem mehr als gebrauchten Tag, ging man hier auf der Sportanlage am Bergmattenhof mit 0:5 unter. Ein herber Rückschlag im Rennen um den Relegationsplatz.

Am Ostermontag klappte es dann bei der SG Hecklingen / Malterdingen mit einem 1:2 Auswärtserfolg besser. Adrian Frankus brachte die SG früh in Führung. Nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich konnte dann Daniel Gutjahr in der 83. Minute den Siegtreffer erzielen. Somit rückt man in der Tabelle wieder auf Rang 4 vor und liegt nur noch 2 Punkte hinter dem Relegationsrang zurück.

Die zweite Mannschaft gastierte bei der SV Kappel. Wiederum gelang kein Befreiungsschlag und man musste sich deutlich mit 4:0 geschlagen geben. Somit verharrt man in der Tabelle auf dem vorletzten Platz.

Die dritte Mannschaft holte im Vorspiel in Kappel durch ein torloses Remis einen Auswärtszähler. Man bleibt somit auf Platz 6 der Tabelle mit Tuchfühlung nach vorne.

Die Damen waren über Ostern spielfrei und stehen in der Tabelle aussichtsreich auf dem dritten Tabellenplatz, nur drei Zähler hinter dem Relegationsrang.