Buchholzer U10 eines der besten Teams der Region

Beim Qualitunier für den PS-Immo-Cup an dem Mannschaften, wie Juventus Turin, FC Barcelona oder Chelsea London teilnehmen, erreichte man die Runde der letzten 20 Teilnehmer. Die ersten beiden qualifizieren sich für das Haupttunier gegen die Spitzenteams aus Europa. Der Traum vom Spiel gegen Barcelona lebt. Mehr infos demnächst.

Der FC Buchholz ist stolz auf euch. Viel Glück Jungs!!

FCB zurück in der Erfolgsspur – 3:1 Heimerfolg gegen Waldkirch II

Mit einem souveränen Heimerfolg meldet sich der FCB im Aufstiegskampf zurück. In Halbzeit eins war es noch ein zähes Ringen um die Feldhohheit und es entwickelten sich wenig Torraumszenen. Die Gäste aus Waldkirch eher gefälliger, jedoch ohne die ganz große Gefahr, so dass es mit einem 0:0 zum Pausentee ging. In der 2. Häflte machte den FCB dann mächtig Druck, angeführt vom stark aufspielenden Spielertrainer Ruf. Dieser erzielte dann auch die verdiente 1:0 Führung. Matthias Hechinger war es, der auf 2:0 erhöhte, ehe Waldirch durch einen unnötigen Elfmeter wieder verkürzen konnte. Wiederum Daniel Ruf stellte dann aber wieder den alten Abstand her und der FCB kam in der Folge noch zu einigen weiteren Chancen, so dass der Sieg durchaus noch höher hätte ausfallen können. Die Zweite Mannschaft siegte ebenfalls mit 3:1 und festigt den Platz in der Spitzengruppe. Am nächsten Sonntag kommt der AC Milan Waldkirch zum Rückrundenauftakt zum nächsten Heimspiel ins Erdbeerstadion.

Kein Sieger im Spitzenspiel – Buchholz und Sexau trennen sich remis

Im mit Spannung erwarteten Spitzenspiel der Kreisliga B2, zwischen dem FC Buchholz (2.) gegen den FC Sexau (1.) gab es eine verdiente Punkteteilung. Den besseren Start erwischten die Hausherren aus Buchholz, die früh die Initiative ergriffen. Begünstigt durch einen Patzer des Gäsetkeepers ging man dann auch in der 20. Minute durch Vlad Barbu in Führung. Die erste Halbzeit gehörte weiter dem FCB. Andy Pfeiffer hatte noch die große Chance auf 2:0 zu stellen, allerdings brachten die Gäste in letzter Sekunde ein Fuss dazwischen. In Halbzeit 2 drehte der Tabellenführer aus Sexau dann auf. Die Gäste gewannen sukzessive die Spielkontrolle und kamen immer wieder gefährlich vor das Tor des FCB. So war es dann Luca Schiavelli der nach rund 70 Minuten den Ausgleich erzielte. In der Folge gab es hüben wie drüben noch gefährliche Situationen, am Ende stand jedoch ein unter dem Strich leistungsgerechtes Unentschieden.
Die beiden Reserveteams trennten sich im tabellarischen Spitzenspiel der KL C ebenfalls mit 1:1 unentschieden. Am kommenden Wochenende geht es dann auswärts zu den Portugiesen nach Freiburg.

9 Punkte Samstag für den FCB gegen Gutach-Bleibach

Während die AH zuhause mit 2:1 gewinnt, ist die Zweite auswärts mit 4:1 und die Erste mit 5:1 erfolgreich! 💪

Einziger Wehmutstropfen ist das mit 0:2 verlorene Spiel der Damenmannschaft. 😢

Zum Abschluss des erfolgreichen Tages sind die meisten zur Scheunenparty der Feuerwehr. Da konnte dann ausgiebig gefeiert werden.

Spieltagsvorschau

Am kommenden Wochenende gastiert der FCB zum Derby beim Tabellensechsten in Gutach. Bereits am Samstag um 16 Uhr gilt es möglichst einen Dreier aus Gutach mitzunehmen, um zumindest bis Sonntag auf Platz 1 oder 2 zu springen. Es gilt die beiden Konkurrenten aus Umkirch und Sexau weiter unter Druck zu setzen. Des Weiteren wäre ein Erfolgserlebnis auch im Hinblick auf das kommende Derby gegen Sexau (28.10.) immens wichtig.

Wir hoffen auf größtmögliche Unterstützung in Gutach um das wichtige Auswärtsspiuel erfolgreich gestalten zu können.

Im Vorspiel treffen die beiden zweiten Mannschaften bereits um 14 Uhr aufeinander.