Remis im Spitzenspiel – SG spielt 1:1 gegen den Tabellenführer

Am Sonntag war der TUS Königschaffhausen als Tabellenführer zu Gast im Stadion in Sexau. Bei herrlichen Bedingungen entwicklelte sich ein echtes Spitzenspiel. In Halbzeit 1 zeigte sich die SG Sexau/Buchholz gefälliger und machte den etwas besseren Eindruck. Aber auch die Gäste vom Kaiserstuhl waren jederzeit gefährlich. Die beste Chance hatten jedoch die Hausherren, Mitte der 1. Hälfte durch eine Doppelchance. Da diese ungenutzt blieb, ging es mit einem 0:0 in die Pause. Nach der Pause bleib die Partie weiterhin auf hohem Niveau. In Spielminute 58 konnte sich Daniel Gutjahr über den rechten Flügel absetzen und verwandelte sehenswert zum 1:0. Die Gäste erhöhten in der Folge den Druck und wurden immer gefährlicher. in der 72. Minute konnte der TUS dann durch Topscorer Blust den Ausgleich erzielen. Bei diesem Ergebnis sollte es bleiben. So stand unter dem Strick ein leistungsgerechtes Unentschieden mit dem beide Teams leben können. 

Die zweite Mannschaft verlor bereits am Samstag das Heimspiel gegen die SG Simonswald / Obersimonswald mit 0:4. Die dritte spielte mangels Spieler an diesem Wochenende nicht.

Entenrennen ein voller Erfolg!

Bei bestem Wetter machten sich unsere Rennenten am Sonntag auf die Reise!

Angefeuert und kommentiert von unserer Moderationsente Sven wurde die kleine Elz zum Austragungsort eines unvergleichlichen Wettrennens um tolle Preise!

Hier die Nummern der Gewinnerenten: