FCB fährt im Stadtderby den ersten Dreier ein

In einem spannenden und sehr ansprechenden Spiel sicherte sich der FCB bei Waldkirch II den ersten Dreier der laufenden Saison. Speziell in Halbzeit 1 spielten die Buchholzer stark auf und waren durchweg feldüberlegen. Die Überlegenheit konnte der stark aufgelegte Dennis Trenkle Mitte der ersten Halbzeit zur 1:0 Führung nutzen. Als dann kurz darauf Sebastian Scherzinger mit einem Traumtor in den Winkel auf 2:0 erhöhte hatte man das Spiel vollends im Griff. Einzig die Chancenverwertung hätte noch etwas besser sein können um den Sack schon vor der Halbzeit zu zu machen. So blieb es beim 2:0 nach 45 Minuten. Die Waldkircher kamen dann wesentlich besser ins Spiel und warfen alles nach vorne. So gelang es den Hausherren auch kurz nach dem Seitenwechsel auf 1:2 zu verkürzen. Fortan die FCW’ler bemüht den Ausgleich herzustellen. Der FCB kam noch zu Entlastungsangriffen, konnte davon aber keinen erfolgreich abschließen. Als sich Waldkirch durch 2 Platzverweise selbst schwächte war die Partie dann gelaufen.

Die 2. Mannschaft verlor am Vortag gegen Waldkirch III mit 3:5 nach anfänglicher 3:1 Führung. Die Tore erzielten 2x Luca Strohm sowie Fabian Kaltenbach.

Am kommenden Sonntag steht das Derby gegen Biederbach auf dem Programm. Die zweiten Mannschaften spielen um 12.30, die ersten dann um 15 Uhr.

Betreits am Donnerstag wird um 18.30 Uhr das in der Vorwoche ausgefallene Spiel FC Buchholz ll – AC Milan Waldkirch ll nachgeholt.

Förderverein lädt zum Entenrennen!

Am 24. September findet das 5. Entenrennen in Buchholz statt.

Alle Freunde des FC Buchholz – ob jung oder alt – sind herzlich eingeladen bei diesem Event dabei zu sein.
Vielleicht schenken auch Sie der ein oder anderen Ente das Vertrauen, für Sie u

m die begehrten Preise um die Wette zu schwimmen. Es könnte sich lohnen…
Enten können bereits für 3 € im Vorverkauf beim Obsthof Schwehr-Schüssele, bei der WG Buchholz oder bei den Heimspielen des FC Buchholz gekauft werden.
Für das leibliche Wohl wird am Clubheim gesorgt!

Die anschließende Entenparty wird mit Vereinslegende Axel Kübler und seiner Band „bähd en bluh“ sicher ebenfalls sehr spaßig.

ente -01

Jung gegen alt!

Wie auch im Vorjahr bestritten unsere beiden Mannschaften der B-Jugend und der AH ein Freundschaftsspiel in der Vorbereitung.

Nach einer 2:0 Fühung der B-Jugend konnten die Alten Hasen erfolgreich ins Spiel zurückkehren und siegten schlußendlich mit 4:2, nachdem die Alten Herren bereits im Vorjahr mit 5:4 gewinnen konnten.

Wermutstropfen ist die Verletzung des Jugendspielers F. Schätzle, auf diesem Wege von der AH sowie dem ganzen FCB gute Besserung und eine schnelle Genesung!!!

Bolzwand am Buchholzer Sportplatz eröffnet !

Bolzwand-2315Unter der Federführung von Andreas Hechinger und in Kooperation mit der Firma Knobel aus Hartheim wurde in Buchholz ein neues Trainingsgerät erstellt. Am vergangenen Montag konnte die Bolzwand dann im Beisein von Michael Knobel, Andreas Hechinger, Andre Malinowski von Südbadischen Fussballverband sowie den Vorstandsmitgliedern Hug, Klose, Flamm und Boos eröffnet werden. Genutzt werden kann die Wand sowohl im Traningsbetrieb zu individuellen Passübungen, als auch im Freizeitbereich. Speziell dort, soll die Wand helfen Kinder und Jugendliche wieder zu animieren in ihrer Freizeit spielerisch den Fussballsport auszuüben. Der FC Buchholz bedankt sich an dieser Stelle nochmals herzlich bei der Firma Knobel für die Finanzierung sowie Andreas Hechinger für die Projektleitung. Ein wunderbares Projekt und durch die sehr professionelle Gestaltung des Sprayers auch ein echter Hingucker am Buchholzer Sportgelände.

Bildunterschriften Bild 1: Michael Knobel, Stefan Hug, Andreas Klose, Edgar Flamm, Andre Malinowski, Andreas Hechinger

Bild 2: Andreas Hechinger mit der offiziellen Eröffnung, dem ersten Schuss auf die neue Bolzwand